Eigene Regie-Positionen in den neuen Regietarif übernehmen – RegieQuick