Visumskontrolle: aktuellster ScanClient und Dymo Setup – Downloads

Folgen
Print Friendly and PDF

In diesem Artikel findet man die aktuellste Version vom ScanClient und vom DYMO Setup zum Herunterladen.

Diese Anleitung ist geeignet für: 
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387

Visumskontrolle: aktuellster ScanClient und DYMO Setup

ScanClient Visumskontrolle (Version 2.1.60)

DYMO Setup V 8.7 Wählen Sie diesen Setup, wenn DYMO Connect nicht verwendet werden kann (z. B. Sie arbeiten auf einem Terminal Server, oder Sie verwenden eine Scan Client Version vor 2.1.60). 

DYMO Connect Setup Wählen Sie diesen Setup, wenn sie einen aktuelleren LabelWriter (z. B. 550) verwenden oder mit der neuen DYMO-Version arbeiten möchten.
DYMO Connect ist auch für den LabelWriter 450 einsetzbar, aber achtung: Nicht mit Terminal-Server kompatibel.
DYMO Connect Benötigt eine ScanClient Version 2.1.60 oder neuer und eine entsprechend eingestellte Konfiguration: Einstellung für DYMO Connect und LabelWriter 550

Vorschau auf Version 2.1.60 (LabelWriter 550 und DYMO Connect)

Die bald erscheinende ScanClient Version 2.1.60 ist mit dem Dymo LabelWriter 550 und Dymo Connect kompatibel.

Um den ScanClient mit DYMO Connect zu verwenden, muss dies in den Einstellungen aktiviert werden:

  1. Extras / Einstellungen
  2. Register Erweitert -> Haken bei Dymo Connect verwenden (LabelWriter 550) setzen.
    Tipp
    DYMO Connect ist auch mit dem LabelWriter 450 kompatibel und kann auch so in Kombination mit dem ScanClient verwendet werden.
    mceclip0.png
  3. Ein Neustart der Anwendung ist nicht nötig, die Einstellungen werden von "alt" auf "neu" automatisch übernommen (einmalig).

Unter Allgemein / Etiketten drucken erscheint danach automatisch das neue Fenster:

mceclip1.png

 

Einstellung Dymo 8.7.4 wieder entfernt

DYMO bietet nur noch die Software DYMO Connect an, welche mit dem LabelWriter 450 und LabelWriter 550 kompatibel ist.
Aus diesem Grund haben wir diese Einstellung wieder entfernt.
Anwender welche gerne die neuste Version von DYMO verwenden möchten, können DYMO Connect verwenden und die Einstellung Dymo Connect verwenden (LabelWriter 550) setzen.

War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 12 fanden dies hilfreich