11.19. Ereignis bei Ein- und Austritt des Personals - Activity - Modulanleitung

Folgen
Print Friendly and PDF

Activity - Modulanleitung - 11. Beispiele der Ereignisse / Aktionen / 11.19. Ereignis bei Ein- und Austritt des Personals

Neuerung "Ereignis bei Ein- und Austritt des Personals" ab Version 24.1

Innerhalb des Activity gibt es zwei neue Ereignisse für den Ein- und Austritt von Mitarbeitern. Dazu sollte in erster Linie das Ereignis in den Einstellungen aktiviert werden. 

Nachdem Aktivieren des Ereignisses kann dies auf dem Aktivitätstyp hinterlegt und der Workflow definiert werden. Der Workflow ist für die einzelne Betriebe individuell. 

Eintritt (Lohn)

Das Ereignis wird aus dem Lohnmodul angesteuert. Die Aufgabe im Activity erstellt es beim Eintritt, nachdem alle Mussfelder ausgefüllt wurden und der neue Mitarbeiter gespeichert wird. Nach Erfolg beim Speichern wird die entsprechende Aufgabe generiert und der Workflow wird entsprechend gestartet. 

Konnte die Aufgabe erfolgreich erstellt werden, erscheint die Meldung: Activity Aufgabe wurde erfolgreich erstellt. 

Austritt (Lohn)

Beim Austritt eines Mitarbeiters erstellt es die Aufgabe ebenfalls beim Speichern. Es ist aber wichtig, dass ein Austritt (Datum) erfasst wurde. Es erscheint ebenfalls die Meldung: Activity-Eintrag wurde erfolgreich erstellt. 

Hinweis: 
Der Austrittsgrund wird in die zusätzlichen Daten der Aufgabe übergeben und kann im Workflow als Variable verwendet werden. 

Neuerung "Ereignis bei Ein- und Austritt des Personals" ab Version 24.1

Vorheriger Artikel: 11.18. Ereignis für Zahlungsavis gedruckt

Nächster Artikel: 11.20. Zuweisung (an Vorgesetzten) einer Aufgabe über die Organisationsstruktur

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich