Vorlagebaustelle mit einem eigenen Grundkatalog und Kalkulation in eine neue Vorlagebaustelle mit einem neuen eigenen Grundkatalog übernehmen

  1. Vorlagendatei für 2012 erstellen und als GRK 2012 ablegen
  2. Vorlagendatei 2011 in Analysenstamm ablegen, z. B. Eigen1
  3. Analyse bearbeiten (Programm-Verwaltung/Verbandsdaten/Bearbeiten/Analysestamm)
  4. Analyse sichern auf Desktop
  5. Analysendatei auf Desktop umbenennen, z. B. 2012.als
  6. Vorlagendatei 2012 mit irgendeinem Inhalt in Analysenstamm ablegen, z. B. Eigen1
  7. Diese Analyse öffnen, und die auf dem Desktop darauf einlesen
  8. Vorlagendatei mit dieser Analyse kalkulieren
  9. Fertig ist die Vorlagendatei für das 2012


Tipp:
->alle weiteren Positionen im 2012 müsste man mit Kalkulation übernehmen in die Analyse eintragen
->gelöschte Positionen ebenfalls in der Analyse bereinigen

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen