Woher kommt die Differenz zwischen Ausmassjournal und Rechnungsausdruck?

Variante 1 - Ausmassjournal ist kleiner als Rechnungsausdruck
Es wurden Mengen direkt auf der Oberfläche (nicht im Ausmassfenster (F3)) eingegeben, diese werden im Rechnungsausdruck mitberechnet, aber da sie ja keine Ausmasse sind im Ausmassjournal nicht eingerechnet.

Variante 2 - Ausmassjournal ist grösser als Rechnungsausdruck
Möglicherweise wurde eine Position mit Ausmass als "Per-Position" deklariert.

Tipp:
Suchen nach diesen Positionen ist Fleissarbeit, geht aber am besten über Ausdruck Rechnung mit Ausmasse drucken, und Ausdruck ohne Ausmasse und ohne Positionen ohne Gliederung drucken.
Dann die Kapitel vergleichen, so kann man es bis auf die Positionen runter vergleichen und man kann die Position so finden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen