Bestehenden Ausmasse löschen, um komplett neue Ausmasse zu erfassen? – DevisQuick

In diesem Artikel geht es darum, wie man man bestehende Ausmasse löscht und Neue erstellt.

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA und alle SORBA Versionen bis 18.0.423


Variante 1) Im Ausmasserfassungsfenster (F12) Alle Ausmasse anzeigen, alles markieren und ausschneiden.

Variante 2) Projekt im Projektquick kopieren mit der Option "Mengen löschen".

Variante 3) Teilprojekt erstellen mit der Option "Mengen löschen".

Variante 4) Ausmasse auf Vorausmass setzen (Dann sind die Ausmasse nicht ganz weg).


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:
Fenster 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.