Meldung Quellensteuertarif nicht vorhanden, beim Erstellen des Lohnlaufs. – Lohnbuchhaltung

- Quellensteuertarif vom Kanton und Jahr wurde noch nicht geladen.

- Die eingestellten Werte sind im gewählten Tarif nicht vorhanden.

Was eingestellt ist sieht man in den Personaldaten im Register Erweiterte Personaldaten.

Zudem haben die eingetragenen Kinder in der Kindertabelle noch ihren Einfluss.

Hier würde sich der Code so zusammenstellen:
A1Y Kanton SG

A -> Tarifgruppe
1 -> 1 Kind (wenn Haken bei Keine QST, dann würde hier 0 zum Zug kommen)
Y -> Kirchensteuer

 

Ist die Option QST-ELM aktiviert, so finden sich die Einstellungen ebenfalls im Register Erweiterte Personaldaten, jedoch sind die Daten über den Button "Quellensteuer" ersichtlich.


Hier würde sich der Code so zusammenstellen:
B0Y Kanton SG

B -> Tarifgruppe
0 -> Kein Kind 
Y -> Kirchensteuer

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

Anleitung, Finanzbuchhaltung, FiBu, Warnung

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.