Sollzeitenkalender fürs neue Jahr pro Lohnkategorie erstellen. – Lohnbuchhaltung

Richtige Vorgehensweise ist:

  1. Sollzeiten auf die Firma erfassen und verteilen
    (Lesen Sie hierzu den Artikel Sollzeitenkalender für ein neues Jahr erstellen)

  2. In die Kategorien wechseln und dann die Stunden pro Lohnkategorie definieren.

Beim Verteilen der Stunden ab Kategorie werden die Stunden nur auf die entsprechende Kategorie verteilt.

 

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

Anleitung, Finanzbuchhaltung, FiBu

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.