Adressvariable DC_Adress, wie funktioniert diese? Änderung in der Version 2013

Bis Version 2013

Der Adressvariable DC_Adress hat bis Version 2012 immer die Daten direkt aus dem AdressQuick bezogen.
Wurde also in den Druckeinstellungen die Adresse angepasst, wurde diese Änderung nicht ausgedruckt, sondern das was auf dem Debitor im AdressQuick stand (ausser man hat die Debi-Nr. rausgelöscht).

 

Ab Version 2013.

Die Adresse kann in den Druckeinstellungen angepasst werden. Die Daten werden nachher auch ausgedruckt.
Ist eine Adressnummer vorhanden, und wird nochmals über Rechnung Drucken die Rechnung gedruckt, so wird die Adresse (Adresse/PLZ/Ort) upgedated mit Daten vom AdressQuick.
Dies ist auch ersichtlich in der Maske "Druckeinstellungen".

Möchte man nochmals ausdrucken mit den Angepasste Daten, so kann über "Sofort drucken" das Update der Daten aus den AdressQuick umgangen werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen