Benutzerverwaltung angepasst, es können keine Benutzer mehr ins Sorba einsteigen

Hat jemand die Benutzerverwaltung so eingestellt, dass niemand mehr ins Sorba kommt, muss entweder die QUser.dbf aus dem Backup geladen werden oder man holt den Sorba Standard und fängt von vorne an.

Die Benutzerdatenbank liegt in diesem Ordner: SorbaDaten\NetDir\Domain\Domäne\Work\AQDat/KFM -> QUser.dbf

Löscht man die Datei, wird nachher eine neue erstellt mit Benutzername Admin und Passwort eli.
Aber die Kundenbenutzer fehlen dann natürlich, diese müssten neu erfasst werden, deshalb wäre es effektiver eine Sicherung einzulesen.

Tipp
Um die Sicherung zurücklesen zu können muss der Sorba Service gestoppt werden.

 

Stand Version Mai 2014

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen