KV/WV-Variablen fehlen oder sind falsch. – Grundeinstellungen

Im DevisQuick und RegieQuick kann es passieren, dass die Druckmaske auf die Standard-Werte zurückgreift und somit Kundenvariablen fehlen und der Ausdruck somit nicht brauchbar ist.

- Datei sichern und wieder einlesen

- Wenn es mehrfach passiert in den KV/WV-Variablen die Versionsnummer eröhen (nicht vergessen zu sichern)

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.