Fehlermeldung: Der Provider kann nicht gefunden werden. Möglicherweise ist er nicht richtig installiert worden - Beim Makro ausführen oder SSIV Kalkulation

Makros können nur unter 32-Bit Sorba ausgeführt werden.

Darunter geht auch der SSIV-Workflow und diverse Makros die bestimmte Funktionen ausführen müssen.

Variante 1
Sorba im 32-Bit Modus starten -> QWorkspace.exe (32-Bit), QWorkspace64.exe (64-Bit).

Variante 2
Das Makro wurde ab Version 2015 als Workflow integriert und muss nicht mehr als Makro ausgeführt / installiert werden.

Wichtiger Hinweis wenn 32-Bit und 64-Bit nicht mehr geht (ab Microsoft Office 2016):

Das kann auf neuen Maschinen passieren, wo Microsoft Office 2016 installiert wurde.
Denn ab Microsoft Office 2016 fehlen die benötigten Dateien.
Dazu die folgende(n) Datei(en) herunterladen und gemäss anschliessender Anleitung auf den entsprechenden Computerstationen installieren:

AccessDatabaseEngine.exe

AccessDatabaseEngine_X64.exe

"CMD" als Administrator starten und folgenden Befehl für die heruntergeladenen Programme ausführen:

Danach kann der Workflow / oder das Makro wieder ausgeführt werden.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen