Devis korrigieren, die mit defektem NPK erstellt wurden (2014 falschauslieferung CRB). – DevisQuick

In den 2014er NPK's wurden diverse Positionen in NPK's falsch ausgeliefert.
Dies kann zu Problemen mit Dateien führen.

Wenn der Kunde bereits die korrigierten Kataloge besitzt (Autorun.ini -> neuer als 02.05.2014), kann man diese fehlerhaften Dateien mit einem SIA-Export und anschliessendem Import wieder korrigieren.

Dazu müssen aber eben die Daten aktuell sein.
Beim Online-Update (Über Wartungsdienst) wurden die alten, fehlerhaften, 14er Kataloge rausgelöscht.
Wenn man die CD manuell eingelesen hat, muss man diese über ein Tool oder von Hand löschen.

Das Tool erhält man im JIRA über Task:   SP-5760 - NPK UpdatetoolClosed

Wenn die Daten korrigiert sind, muss aber das defekte Devis noch korrigiert werden. Dazu die Datei gemäss dieser Anleitung korrigieren: DQ-Devis erneut einlesen.pdf

 

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

Import, SIA

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.