Neuer Lagerstamm im M&A aktiviert, im Tagesrapport wird immer noch der alte Lagerstamm geöffnet/ angezeigt

Damit im Tagesrapport-Modul beim klicken auf "Stammdaten/Lagerstamm bearbeiten" der neue Lagerstamm geöffnet wird müssen zuerst noch Sechs Lieferscheine im MaterialQuick (M&A) erfasst werden.

Diese müssen aber keine Bedeutung haben, sondern können nachher auch wieder gelöscht werden.

Vorgehen

  1. MaterialQuick (M&A) öffnen.
  2. Im Register Lieferscheine auf Start/Neuer Lieferschein.
    Hier reicht es völlig, nur den Absender einzutragen und den Lieferschein wieder zu schliessen.



  3. Sobald Sechs solcher "Dummy-Lieferscheine" erfasst wurden, muss das Workspace neu gestartet werden.
  4. Nach dem Neustart überprüfen ob der richtige Lagerstamm aufgeht.



Tipp
Wenn der Kunde kein M&A lizenziert hat, kann das Modul auch über die Allgemeinen Einstellungen -> Register "Programme" -> ".Net Erw." aktiviert werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen