Lieferantennummer kann nicht eingegeben werden – AdressQuick

Wird eine Debi- oder Lieferantennummer bereits im Debi-Journal, resp. Kredi-Journal verwendet (z. B. Rechnung, Gutschrift oder Zahlstelle), darf sie nicht mehr angepasst werden.

Wenn die Nummer trotzdem angepasst werden soll, müssen alle betreffenden Datensätze bereinigt werden.

 

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.