Lohnart einfügen – Lohnbuchhaltung

In der Lohnabrechnung eines Mitarbeiters unter Register Bearbeiten -> Lohnart hinzufügen oder Tastaturkürzel Ctrl-N:

Hier die Lohnart auswählen und den Betrag eingeben:

 Jede Lohnart kann pro Lohnabrechnung nur einmal eingefügt werden. Versuchen Sie eine bereits eingefügte Lohnart nochmals einzufügen, erfolgt ein Hinweis (hier am Beispiel der Lohnart "3020 Natel-Entschädigung pauschal"):

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.