Wie kann man einen eigenen Schlüsselstamm mit eigenen Kostenelementen (Positionen) erstellen?

Im KalkQuick über "Datei/Schlüsselstamm eröffnen" können eigene Schlüsselstämme eröffnet werden.

Lohn-Kostenelemente erhalten den Preis über den Zuschlag.

Inventar-Kostenelemente erhalten den Preis über den Menüpunkt "Preis/Grundpreise bearbeiten". Hier sollte man die Zurechnungsartentabelle kennen,  denn ab dieser werden die Preise errechnet.

Material-Kostenelemente erhalten den Preis über den eingetragenen Wert unter dem Feld "Preis". Über "Preis/Grundpreise bearbeiten" können z. B. Mengenrabatte definiert werden.

Fremdleistungs-Kostenelemente erhalten den Preis über den eingetragenen Wert unter dem Feld "Preis".

Tipp
Der Schlüsselstamm wird in den SorbaDaten unter Work/DQals/Schlüsselstamm.mat abgelegt.

Tipp 2
Einen eigenen Stamm zu erstellen, bietet sich an, wenn man eigene Positionen verwendet, aber jedes Jahr immer mit dem aktuellen Schlüsselstamm arbeiten will.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen