Stundenkarten archivieren – Tagesrapport

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387


ACHTUNG:

Die Stundenkarte muss mindesten 1 Jahr alt sein, damit sie archiviert werden kann.

Im Register Datei -> Button Stunden archivieren anklicken:


Den Datumsbereich der zu archivierenden Stunden setzten und mit OK bestätigen:

Stundenkarten werden archiviert.

Tipp:

Die archivierten Stunden können bei Archiv anzeigen begutachtet werden:


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

  • Nützlich wäre noch zu erfahren, wie man reagieren muss bei folgender Meldung:
    "Mindestens ein Teil des gewählten Zeitraumes wurde bereits archiviert".

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.