Fehlstunden werden im SORBA-Manager nicht dargestellt – Controlling

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387


Fehlstunden werden im SORBA-Manager nicht dargestellt

Im SORBA-Manager werden nur produktive Stunden ausgewiesen, unproduktive Stunden wie beispielsweise Krankheit werden nicht angezeigt.

Tipp

Unproduktive Stunden werden in der Lohnstatistik Auswertung ausgewiesen. Lohnjournal -> Drucken -> Lohnstatistik:

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.