Preis von Anlagestamm wird nicht in ARGEQuick übernommen

Der Anlagestamm im M&A ist ein anderer als der Stamm im ARGE-Journal.
Damit der Preis vom M&A ins ARGE Journal korrekt eingefügt wird sollte folgendermassen vorgegangen werden: 

  1. Das Rechnungsjournal im ARGE öffnen
  2. Stammdaten der ARGE-Baustelle mit "Fenster/Position von Stamm" öffnen.
    ARGE1.jpg

  3. Dort klicken Sie dann auf "Fenster/Anlage-Stamm":
    ARGE2.jpg

  4. Im Fenster suchen Sie die betroffene Position:ARGE3.jpg

  5. Sie erkennen nun, dass Die Position zweimal im BIV Stamm ist. einmal mit einem Preis und einmal ohne Preis.
    ARGE4.jpg

  6. Wählen Sie nun die Position mit einem Preis hinterlegt an und verlassen Sie das Fenster wieder:
    ARGE5.jpg


Sie haben nun in der Inventarliste die betroffene Position doppelt drin.
Einmal die Position welche wir gerade aus dem BIV-Stamm eingefügt haben und einmal die Position, welche vorhin schon vorhanden war, aber ohne Preis.
Löschen Sie nun hier die Position ohne Preis raus.Bei der nächsten Verbuchung sollte nun der Preis übernommen werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen