Quellensteuer Tarife importieren – Lohnbuchhaltung

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387


Quellensteuer Tarife importieren

Um neue Quellensteuer-Tarife zu importieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Modul Lohn -> Register Lohnläufe -> Lohnkonfiguration -> Steuern -> Quellensteuer -> Tarife importieren:

  2. Wählen Sie auf Basis des Kantons und Jahres den entsprechenden Tarif an und wählen Sie anschliessend "Online beziehen":

    Achtung

    Es gibt nicht für für jeden Kanton für jedes Jahr einen neuen Tarif.
    Nur sofern Änderungen in den Tarifen erfolgen, wird auch ein neuer Tarif angeboten!

  3. Sofern Sie bereits frühere Tarife von diesem Kanton importiert hatten, werden Sie anschliessend gefragt, ob die alten Ansätze (Tarife) gelöscht werden sollen:

    Sofern Sie noch Lohnabrechnungen mit dem alten Tarif erstellen müssen, beantworten Sie diese Abfrage mit "Nein".
  4. Der von Ihnen gewählte Tarif wird nun in das SORBA importiert und steht umgehend für Lohnabrechnungen zur Verfügung.

 

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.