Pflanzenetikettendruck mit Preise inklusive Mehrwertsteuer (inkl. MwSt.)

Damit die Preise auf den Pflanzenetiketten inkl. MwSt. gedruckt werden, muss auf dem Grundkatalog (z. B. dpla_15.gpl) ein "inkl. MwSt-Code" verwendet werden.

Ist bereits der exkl. Code gewählt worden, kann mit "Extras/Mehrwertsteuercodes tauschen" der Gewählte mit dem Korrekten ersetzt werden.

Bereits eingefügte Pflanzen mit dem "falschen" Code müssen neu eingefügt oder von Hand angepasst werden.

Tipp
Wenn man nicht immer den inkl. MwSt-Code verwenden will, weil man z. B. ein Verkaufsgeschäft und einen Gartenbaubetrieb hat, kann für die Rapportierung der Tarif "dpla_15r.gpl" und für den Verkauf der Tarif "dpla_15.gpl" verwendet werden.
Im Tarif mit der Erweiterung "r" ist einfach noch der Regietarif vom Kanton Zürich angehängt aber das sollte für die Funktionalität kein Problem sein.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen