Pauschalbetrag wird immer gerundet

Bestimmte Pauschalbeträge sind mit MwSt-Code "exklusive" nicht möglich.
Dies liegt an der 5-Rappen-Rundung vom Schweizerfranken und der automatischen Berechnung im Konditionenblatt.

In einem solchen Fall muss der inkl. MwSt-Satz verwendet werden.

Beispiel mit Fr. 1000.-- (inkl. MwSt).

Von Hand gerechnet wäre dies folgendes Vorgehen:
1000.-- / 108 x 100 = 925.9259259, gerundet: 925.95
1000.-- / 108 x 8 = 74.074074074, gerundet: 74.05

925.95 + 74.05 = 1000.--, würde also gehen.

Aber systemtechnisch müssen wir einen Brutto-Betrag von Fr. 925.95 eingeben und jeweils die Beträge gerundet aufrechnen:

925.95 / 100 * 8 = 74.076, gerundet 74.10.
925.95 + 74.10 = 1000.05.

Dies lässt sich leider mathematisch nicht lösen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen