Zuschlag über 48 Stunden pro Woche in der SMGV Stundenkarte

Arbeitet ein Angestellter über 48 Stunden pro Woche, erhält er auf die zu viel geleisteten Stunden einen 25-Prozentigen Zeitzuschlag.
Dieser wird direkt der Überzeit gutgeschrieben.
Wenn nötig, kann der Zeitzuschlag mit der Lohnart 105 (Zuweisung 25% > 48 Std.Wo.) einer bestimmten Baustelle zugewiesen werden:

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen