Zulagen und Spesen in der SMGV Stundenkarte rapportieren

In der Stundenkarte SMGV müssen die Lohnarten für Zulagen und Spesen zwingend der Gruppe 4 (Zulagen/Abzüge) zugewiesen werden, da es das Fenster der Gruppe 3 (Spesen/Zulagen) nicht mehr gibt.

Sobald die Lohnarten der Gruppe 4 zugewiesen wurden, können diese auf der Stundenkarte eingefügt werden:

Sollte zum Beispiel die Mittagszulage für jeden Tag einzeln ausgewiesen werden müssen, dann muss die entsprechende Lohnart mehrmals mit dem jeweiligen Datum eingefügt werden.
Ansonsten können die Zulagen oder Spesen zusammengefasst auf einem Eintrag eingegeben werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen