Zahlungsart 'Zahlung' darf nicht mit einem MwSt-Pflichtigen Konto verwendet werden!

Kommt diese Meldung, wenn man eine Zahlung buchen möchte, wurde auf der Firma-Zahlstelle ein MwSt-Pflichtiges Konto hinterlegt.

Das darf man nicht, sonst würde die Mehrwertsteuer / Vorsteuer doppelt belastet werden.

  • Entweder ein Nicht-MwSt-pflichtiges Konto der Firma-Zahlstelle hinterlegen.
  • oder MwSt-Pflicht vom Konto entfernen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.