Version 5: Anleitung und Installationshandbuch – Enneascanning

Hier finden Sie die Installationsanleitung und das Handbuch zum Enneascanning Version 5

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387

Version 5: Anleitung und Installationshandbuch - Enneascanning

Die Anwenderdokumentation vom Enneascanning der Firma enneasoft ist in zwei Teilen beschrieben:

Hier können Sie die Installationsanleitung inklusive ein paar Tipps für die Installation herunterladen:

Installationshandbuch_Version_5.pdf

Installationshandbuch Version 5 Excel.pdf

Tipp
Ab Sorba Version 2015 funktioniert nur noch Enneascanning Version 5.

Neuerung "Enneascanning - Import / Export ESO26 Dateien" ab Version 19.2

Enneascanning Import / Export ESO26-Format ab mySORBA Version 19.2

Die Schnittstelle mySORBA - Enneascanning wurde durch Enneascanning so angepasst, dass man nun mit ESO26-Austauschdateien arbeitet.
Dies hat den grossen Vorteil, dass man jetzt das Projekt mit aktuellen Informationen vom ProjektQuick vorab eröffnen kann.
Vorher musste man dies von Hand über das Enneascanning lösen.

Das Vorgehen ist nun wie folgt:

  1. Dokument wie bis anhin im Enneascanning einlesen.
  2. Export der Datei über "Exportieren" -> Format "ESO 26 - Standardformat zum Submissionen Austausch".

    mceclip1.png

    Man bekommt ein entsprechendes Protokoll im Internet-Browser.

    mceclip2.png
  3. Import der exportierten Datei im DevisQuick über "Extras / Import ESO26 Datei" in einem Eigentext-Devis.

    mceclip3.png

    Man bekommt wieder ein Protokoll im Internet-Browser:

    mceclip4.png
  4. Export vom Dokument aus dem DevisQuick über "Extras / Export ESO26 Datei".

    mceclip5.png

    mceclip6.png

    Entsprechend der gewählten Option erhält man wieder ein entsprechendes Protokoll im Internet-Browser.
  5. Importieren der Datei im Enneascanning über "Dokument -> Preise importieren".

    mceclip7.png

Warnung beim Import erhalten

Kommt die untenstehende Meldung beim Import einer ESO26 Datei, ist das eröffnete Projekt kein Eigentext-Devis.
Entweder kann man in diesem Fall das Projekt neu als Eigentext-Devis eröffnen, oder mit einem Eigentext-Devis überschreiben.

mceclip0.png

DEVISQUICK 2019

Ennea-Funktionen nur mit Eigentextdevis möglich!

 

Neuerung "Enneascanning - Import / Export ESO26 Dateien" ab Version 19.2

Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.