DTA Vergütungsauftrag Transaktionsarten (Erklärung Ausdruck und Total)

Der DTA Vergütungsauftrag ist in zwei Gruppen aufgeteilt:

  • CHF-Zahlungen Inland (TA 826 + TA 827, nur CHF)
  • Übrige Zahlungen pro Währung (TA 830 + TA 836, CHF, EUR, GBP usw...)

Die Norm der DTA-Schnittstelle definiert, unter welcher Transaktionsart eine Zahlung erscheinen soll (Lieferanten-Zahlstelle).
So kann es vorkommen, dass ein Betrag unter "TA 826" und ein anderer unter "TA 830" erscheint obwohl beide Zahlungen vom ISO-Code "CHF" sind.

Das Standardformat "Standard" vom DTA Vergütungsauftrag summiert nur die Beträge der Transaktionsarten "TA 826" und "TA 827".
Das Format Set "LW-Total" zählt alle Beträge zusammen, aber unabhängig vom ISO-Code.

Tipp
Eine Zusammenfassung über den Zahlungsvorschlag erhält man über "Drucken/Zahlungsvorschlag drucken".

Nice to know
Der Vergütungsauftrag wurde früher als Begleitbrief zur DTA-Datei, welche man auf Diskette speicherte, mitgegeben.
Deshalb ist dieser Ausdruck auch nicht so aussagekräftig für die Interne Ablage.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen