Zusatzjournale erstellen in der Finanzbuchhaltung

OK - Gewähltes Journal öffnen.
Abbrechen - Vorgang abbrechen.
Löschen - Gewähltes Journal löschen.

Zusatzjournal neu erstellen, oder Beschrieb ändern
Den Haken setzen, wenn man ein Journal neu erstellen will oder die Beschreibung eines bestehenden Journals abändern möchte.

Journal für provisorische Erfassung
Damit erstellt man ein Journal, welches von einem Benutzer mit Benutzerrecht "Nur provisorisch buchen" geöffnet und bearbeitet werden kann.
Hinweis - wenn ein Benutzer mit "normalen" FiBU-Rechten ein solches Journal öffnet und Buchungen erfasst, kann der Benutzer mit Benutzerrecht "Nur provisorisch buchen" diese betreffenden Buchungen nicht überarbeiten!

Diese Art von Journal eignet sich, wenn man zum Beispiel dem Lehrling das Kassenbuch führen lässt.
Man hat so die Kontrolle und er kann FiBu-Erfahrungen sammeln ohne direktes "Risiko" für Differenzen in der effektiven Finanzbuchhaltung.

Journal für Abschlussbuchungen
Damit kann man ein Journal nur für Anwender mit kompletten FiBu-Rechten zugänglich machen. Das heisst, ein Benutzer welcher das Recht "Jahresabschluss" nicht hat oder "Nur provisorisch buchen" hat, kann das Journal nicht öffnen und / oder bearbeiten.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen