Disposition aufheben (Zahlungsdisposition)

Wird ein Zahlungslauf gelöscht, der noch nicht verbuchte Zahlungen enthält, kann es vorkommen, dass die entsprechenden Rechnungen noch disponiert sind aber nicht mehr vom Zahlungslauf entfernt werden können.

Disponierte Rechnungen erkennen Sie an der kursiven Schrift:

In diesem Fall muss die Disposition pro Rechnung einzeln aufgehoben werden.

Öffnen Sie die entsprechende Rechnungsmaske in den Kreditoren und wählen Sie den Menüpunkt "Bearbeiten" - "Disposition aufheben":

Nach dem Aufheben der Disposition kann die Rechnung auch wieder einem neuen Zahlungslauf hinzugefügt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen