In diesem Artikel geht es darum, dass die Vorbemerkungen gelöscht werden.

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.429
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.428
SORBA Workspace Versionen bis 16.0.387

Sie haben die Möglichkeit vorgegebenen Vorbemerkungen auf einem Ausdruck nicht anzeigen zu lassen.

Bei Ausdrucken von kleinen Devis, Offerten oder Rechnungen nehmen die Vorbemerkungen teilweise sehr viel Platz ein.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, diese Vorbemerkungen auf einem Ausdruck zu ignorieren (nicht auszudrucken). Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen aber fester Bestandteil der NPK sind.

Das Beispiel verdeutlicht die Auswirkung:

NPK 237 "Kanalisationen und Entwässerungen" 2015 enthält ausgedehnte Vorbemerkungen. Die Vorbemerkungen beginnen auf Seite 2, erst auf Seite 15 wird die Leistungsposition gedruckt:

Start Vorbemerkungen:

Ende Vorbemerkungen:

Mit der Funktion "Vorbemerkungen löschen" (im Druckfenster unter dem Reiter "Umfang") haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Positionen, die mit einer "0" beginnen (HPos), für diesen Ausdruck auszublenden:

Mit dieser Einstellung beginnt der Ausdruck erst mit den "Vorarbeiten" und findet auf deutlich weniger Seiten Platz:


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:
Vormerkungen ignorieren (nicht ausdrucken)

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.