Bei Erstellung eines Zahlungslaufes kommen nicht alle Rechnungen mit

Dieser Fall kann eintreten, wenn Einschränkungen im Zahlungsvorschlag vorgenommen worden sind. 

Beispiel:
Wenn z.B das Häkchen bei „nur Belege mit Skonto“ gesetzt ist bewirkt diese Einschränkung, dass auf die fälligen Belege ein Filter gesetzt wird, welcher prüft ob ein Beleg einen Skontoabzug erhält oder nicht.  Sollte dies nicht der Fall sein wird der Beleg nicht in den Zahlungslauf gezogen. 

Achtung:

Einmal erstellte Zahlungsläufe können nur noch punktuell angepasst werden (einzelne Rechnung manuell hinzufügen oder löschen)!

Um einen Zahlungslauf mit anderen Eingrenzungen (oder Fälligkeitsdatum) zu erstellen, muss ein neuer Zahlungsvorschlag erstellt werden.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen