Dokumenten-Navigator (SorbaDocs), Adresse erscheint nicht automatisch – ProjektQuick

Auf der Vorlage wird über die Variable der Adresstyp hinterlegt.
Beim Erstellen des Dokuments, holt es die Projektadresse mit dem entsprechenden Adresstyp und setzt diesen automatisch ein.
Wenn es keine Übereinstimmung gibt, bleibt der Vorschlag leer.

In diesem Beispiel wurden auf der Dokumenten-Vorlage die Adresstypen "Rechnungsadresse", "Kontaktadresse" und "Referenzadresse" verwendet, deshalb kommt in der Dialogmaske "Adressen auswählen und zuweisen" die Abfrage nach drei Adressen.
Im Hintergrund sieht man, dass auf dem Projekt aber nur die "Kontaktadresse" und "Rechnungsadresse" hinterlegt wurde, deshalb ist der Vorschlag für den Adresstyp "Referenzadresse" leer.

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.