SORBA hängt beim Vorgang Einstellungen werden eingelesen – Grundeinstellungen

Wenn das Sorba Workspace beim Aufstarten nicht über den Vorgang "Einstellungen werden eingelesen ..." hinweg kommt, kann dies unterschiedliche Gründe haben.

1. Der angemeldete Windows-Benutzer hat keine Berechtigung die QSetting.zip im Verzeichnis "\\<SERVER>\<FREIGABE>\SorbaDaten\NetDir\Domain\<DOMÄNE\work\NetDir\" zu öffnen.
Dies über die Eigenschaften, Register "Sicherheit" überprüfen.

Der Windows-Benutzer muss in einer der eingetragenen Gruppen vorhanden sein.

2. Der Windows-Benutzer kann das Benutzer-Verzeichnis vom Sorba nicht anlegen.

Dazu ähnlich wie im Punkt 1 beschrieben die Sicherheitseinstellungen vom Benutzer-Verzeichnis überprüfen.

Tipp
Mehr zum Benutzer-Verzeichnis in diesem Artikel: Wo ist das Benutzer-Verzeichnis vom aktuellen Benutzer abgelegt?

3. Die verwendete QSetting.zip ist defekt.

Sollten Schritt 1 und 2 nicht zur Lösung beitragen, ist möglicherweise die QSetting.zip defekt und lässt sich nicht mehr öffnen.
Dies kann schnell und einfach überprüft werden:

Die QSetting.zip versuchen zu öffnen im Verzeichnis "\\<SERVER>\<FREIGABE>\SorbaDaten\NetDir\Domain\<DOMÄNE\work\NetDir\".

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.