Saldosteuer Beispiele

In diesem Beispiel zeigen wir wie eine Buchung mit Saldosteuersatz berechnet aussehen kann.
Es werden die Beispiele mit Inklusive und Exklusive dargestellt, inklusive der Abrechnungen.

Mit Saldosteuersatz Inklusive

Diese Buchungsart sieht vielleicht kompliziert und verwirrend aus. Dies liegt daran, dass der Mehrwertsteuercode "Inklusive" verwendet wurde.
Das Heisst, der in diesem Beispiel eingesetzte Betrag von Fr. 10'000.-- ist inkl. 8% Mehrwertsteuer berechnet. Das Programm darf aber nur den Saldosteuersatz auf das Mehrwertsteuerkonto buchen.
Nun handhaben wir dies so, dass von den 8% Mehrwertsteuer nur ein Prozentsatz auf das Mehrwertsteuerkonto gebucht wird.
Im Obigen Beispiel verwenden wir einen Saldosteuersatz von 4.8%.
Dies ergibt folgende Rechnung:
10'000.-- / 108 * 8 = 740.74
10'000.-- / 100 * 4.8 = 480.-- (Saldosteuer berechnet sich ja ab dem Inkl-Betrag).
480.-- sind 64.80 % von 740.74.

 

Mit Saldosteuersatz Exklusive

Da nach "aussen" 8% Mehrwertsteuer verrechnet werden müssen, wird als erstes der Betrag von 8% ausgerechnet und anschliessend nur ein Teil davon effektiv auf das Mehrwertsteuerkonto gebucht, so dass nur der Saldosteuersatz berechnet wird. Hier im Beispiel 4.8 %.
Dies ergibt folgende Rechnung:
10'000.-- / 100 * 8 = 800.--
10'800.-- / 100 * 4.8 = 518.40 (Saldosteuer berechnet sich ja ab dem Inkl-Betrag).
518.40 sind 64.80 % von 800.--.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen