Apps – Neuerungsliste mySORBA

Tagesrapport Client Stundenkarten drucken

Ab Tagesrapport Client Version 6.4.2 kann die Stundenkarte von bestimmten Mitarbeiter direkt vom Client aus gedruckt werden.

 

Die Auswählbaren Mitarbeiter können über die Personalzuordnung (KUN-593) gesteuert werden.

 

 

Voraussetzung dafür ist mySORBA und die Einstellung "Mob. SK Druck" unter "Extras/Einstellungen ändern" im Tagesrapport.

Die auswählbaren Stundenkarten können über die Personalzuordnung gesteuert werden. Siehe dazu KUN-593

 

 

 

Regiepreis in Stammdaten auf RapportApp und Tagesrapport-Client anzeigen / ausblenden

Das Feld "Regiepreis" kann nun in den Stammdaten (Inventar und Mat./Fremdl.) vom RapportApp und Tagesrapport-Client angezeigt werden.


Hinweis
Ohne eine Anpassung im iOsConfigurationManager wird das Feld "Regiepreis" nicht angezeigt.

 

Apps / Webservice mit mySORBA - Login

Die Apps (iPad / Android) können jetzt direkt über das mySORBA-Login verwendet werden, statt mit dem "alten" Sorba-Login.

Gibt man da, wo vorher die SORBA-Benutzerdaten drinstehen mussten nun die mySORBA-Benutzerdaten ein, versucht sich das App damit anzumelden.
So muss sich der Anwender nicht mehrere Logins merken.

Hinweis
Der Server und die Domäne müssen trotzdem noch hinterlegt werden.

 

Dispo App (Unterhalt) - Google Maps aus App öffnen

Aus der Übersicht wird beim "Tabben" auf die Adresse automatisch Google Maps geöffnet.



Diese Funktion ist für die Liegenschaftsadresse, Kontakt-, Referenz- und Rechnungsadresse verfügbar.



Mit "Zurück zu Dispo" wechselt man ins Dispo App zurück. Ansonsten sind die "normalen" Karten-Funktionen aktiviert.

Verfügbar ab Dispo App Version 2.0.9.

 

Dispo App (Unterhalt) - Sprachaufnahmen für Rapporte

Unter den Rapporten im Register "Rapport" kann man Sprachnotizen aufnehmen.
Diese Funktion befindet sich unter "Sprachnotiz aufnehmen" im Bereich rechts unten.
Diese Sprachnotizen werden wie die Fotos / Bilder auf dem Projekt im Ordner vom entsprechenden Datum abgelegt.

Eine Sprachnotiz kann ganz einfach aufgenommen werden:





1. Stopp / Aufnahme - Hiermit kann die aktuelle Aufnahme gestoppt und wieder gestartet werden.

2. Fertig - Anschliessend erscheint der Speicherdialog.



OK - Die Aufnahme wird unter dem festgelegten Dateinamen abgespeichert (Ordner Unterhalt -> media -> <Rapportdatum>) .

Abbrechen - Aufnahme wird verworfen und der Vorgang abgebrochen.



Mit "Datei löschen" können Sprachnotizen und Bilder wieder entfernt werden.

Hinweis
Wenn die Meldung "Das Mikrofon ist nicht verfügbar" kommt, liegt das daran, dass man den Zugriff auf das Mikrofon für die Dispo App gesperrt hat.
In diesem Fall iPad -> Einstellungen -> Dispo -> DISPO ZUGRIFF ERLAUBEN für Mikrofon.

Verfügbar ab Dispo App Version 2.1.3.

 


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen:

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.