Sorba Workspace / mySORBA sehr langsam nach Windows 10 Creators Update

Nach dem Windows 10 Creators Update (ab Version 1709), kann das SORBA / mySORBA Workspace um einiges langsamer als vorher sein.

Um das zu beheben, folgende Schritte durchgehen:

  1. Treiber vom PC updaten.
  2. Ausnahmen vom Antivirus-Programm auf "SORBA-Installationspfad" und "SorbaDaten-Ordner".
  3. Problembehandlung von Windows ausführen:
     
    Windows-Suche nach "Problembehandlung" und diese starten
     

     
    Im aufgehenden Fenster nach "Hardware und Geräte" suchen, darauf klicken und "Problembehandlung ausführen"
     

     
    Danach sucht Windows nach möglichen Problemen - dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern.
     

     
    Eventuell geht dieser Dialog auf, hier "Diese Korrektur anwenden" anwählen
     

     
    Am Schluss wird man aufgefordert, den PC neu zu starten.
    Dies muss in den meisten Fällen manuell geschehen.
     

     

     
    Wenn der PC nicht automatisch neustartet, im Anschluss manuell den Neustart ausführen.
     

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.