mySORBA installieren – mySORBA Cloud

In dieser Anleitung finden Sie heraus, wie Sie Ihre mySORBA-Version aus der mySORBA Cloud installieren und wie Sie auf diese zugreifen können. Bitte beachten Sie, dass diese Anleitung nicht für lokale Installationen von mySORBA oder die Outsourcing-Varianten geeignet ist. 

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA mit der Zusatzoption mySORBA Cloud
mySORBA.Light, mySORBA.Light SMGV und mySORBA.Studenten

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
SORBA Workspace
mySORBA ohne Zusatzoption mySORBA Cloud


Lizenz & Download

Sie erhalten von uns eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen (Download der aktuellsten mySORBA-Version und Ihre persönlichen mySORBA-Zugangsdaten). Wir empfehlen Ihnen dringend, diese E-Mail gut aufzubewahren.

Öffnen Sie Ihr E-Mail-Programm und schauen Sie, ob unsere Antwort schon angekommen ist: 

MYSLight-Confirmation_Mail.jpg

Mit dieser E-Mail können Sie direkt mit der Installation von mySORBA beginnen (in der E-Mail ist auch ein Link zu dieser Anleitung enthalten, falls Sie sie nochmals benötigen sollten).
Lassen Sie diese E-Mail geöffnet, denn Sie benötigen Ihre Zugangsdaten für die Einrichtung (Benutzername, Passwort und Domäne).

Um die Software herunterzuladen reicht ein Klick auf den weissen Button mySORBA herunterladen. Jetzt sollte ein Download (Dateibezeichnung "setup.exe") in Ihrem Internetbrowser starten. Sie können die Datei überall auf Ihrer Festplatte speichern, Sie müssen nur nur für den Setup (Installation) den entsprechenden Speicherpfad wieder finden (der Desktop ist oft eine gute Wahl).

Installation

Nach dem Download der Setup-Datei können Sie mit der Installation beginnen. In diesem Kapitel installieren wir mySORBA, legen Speicherort der Daten fest und geben die Zugangsdaten ein. Bedenken Sie bitte, dass Sie für die Installation Administratorrechte in Ihrem Windows-System benötigen.

Klicken Sie als erstes mit einem Doppelklick auf die gespeicherte Datei "setup.exe" um den Installationsassistent zu starten: 

5.pngFolgen Sie nun aufmerksam den Hinweisen des Installationsassistenten.

  1. Klicken Sie auf Weiter.

  2. Im nächsten Schritt werden Sie gefragt, in welchem Ordner mySORBA installiert werden soll. Bei Neuinstallationen empfehlen wir Ihnen dringend den vorgegebenen Ordner zu akzeptieren und keinen anderen auszuwählen. Falls Sie sich für einen individuellen Pfad entscheiden, müssen Sie dies auch bei anderen Tipps aus dem HelpCenter und bei allfälligen Anpassungen berücksichtigen. Fahren Sie anschliessend fort mit einem Klick auf Weiter.

  3. Nun erscheint eine Maske, in der Sie Ihre Zugangsdaten eingeben müssen. Öffnen Sie dafür wieder die E-Mail und kopieren Sie den Benutzername und das Passwort in die Maske vom Installationsassistenten. Danach fahren Sie mit einem Klick auf Weiter fort:MYSLight-Installation.png

  4. Starten Sie die Installation mit einem Klick auf Installieren.

  5. Die Installation von mySORBA startet. Bitte öffnen Sie währen der Installation keine anderen Programme und schalten Sie Ihren Computer auch nicht aus.

  6. Die Installation ist beendet, wenn Sie den folgenden Bildschirm nicht mehr sehen und ein neues Fenster mit dem Titel "Der Setup Assistent von mySORBA Workspace wird abgeschlossen" erscheint.17.png

  7. Schliessen Sie die Installation von mySORBA mit einem Klick auf Fertigstellen ab. Beachten Sie, dass der Haken bei mySORBA Workspace ausführen gesetzt ist.

mySORBA starten

Nach der Installation von mySORBA können Sie direkt produktiv starten. Wenn Sie den Haken bei mySORBA Workspace ausführen gesetzt haben, öffnet sich das Anmeldefenster automatisch (falls nicht, öffnen Sie mySORBA manuell mit einem Doppelklick auf den blauen Würfel mit der Bezeichnung mySORBA Workspace auf Ihrem Desktop).

MYSLight-Start.png

Geben Sie im Fenster Benutzer-Login erneut Ihre Zugangsdaten (aus der E-Mail) ein. Dieses Mal benötigen wir Ihren Username (Benutzername), Ihr Passwort und Ihre Domäne. Passen Sie auf, dass Sie kein Leerzeichen zuviel kopieren bzw. Ihre Daten richtig eingeben. Lassen Sie den Haken auf Passw speichern gesetzt, damit Sie die Daten zukünftig nicht erneut eingeben müssen. Nun können Sie sich mit einem Klick auf OK anmelden.

20.png

Schliesslich sollten Sie die mySORBA-Oberfläche sehen können. Sie können direkt mit der Arbeit beginnen. Nutzen Sie auch die weiteren Beiträge im HelpCenter, um mehr über die Nutzung von mySORBA zu erfahren.

Direkter Einstieg

Haben Sie Ihre Installation von mySORBA erfolgreich einrichten können?
Dann können Sie ja gleich mit ein paar nützlichen Tipps in die Nutzung Ihrer neuen Bausoftware einsteigen. Dafür haben wir Ihnen kompakte Lernvideos vorbereitet, welche unter anderem Themen wie Grundeinstellungen, Arbeiten mit NPK, Tages- und Wochenrapport sowie die Debitorenkontrolle näher bringen.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.