SORBA Workspace Version prüfen

Jedes Update (Version) Ihrer SORBA Software bringt neue Möglichkeiten mit sich. Das bedeutet gleichzeitig, dass sich das Programm verändert. Wir empfehlen grundsätzlich, dass stets die aktuellste Version von SORBA installiert ist (selbst wenn theoretisch einzelne Versionen übersprungen werden könnten).

Für das Update auf mySORBA benötigen Sie mindestens eine Version vom 19.06.17 oder jünger.

Folgende Prüfwerte sind möglich:

 Achtung  

Zeigt der SORBA Upgrade Check folgenden Prüfwert (Abschnitt "SORBA Workspace Version"), muss vor dem Update auf mySORBA aus technischen Gründen eine Zwischenversion installiert werden.

Wir empfehlen Ihnen, das Update durch unsere Aussendienstmitarbeiter durchführen zu lassen. Sie können den Termin über folgenden Link beantragen:

Termin mit Aussendienstmitarbeiter vereinbaren

  Hinweis

Bitte beachten Sie hier den jeweiligen Hinweis und folgen Sie den Anweisungen.

Wünschen Sie für die Beurteilung dieser Hinweise einen Termin mit unserem Aussendienstmitarbeiter, können Sie diesen über folgenden Link beantragen:

Termin mit Aussendienstmitarbeiter vereinbaren

Alles OK

Sämtliche Voraussetzungen sind vollständig erfüllt. In diesem Abschnitt besteht kein Handlungsbedarf.

 

 

SORBA-Version überprüfen/nachsehen

Zum Überprüfen, welche Version der SORBA Software bei Ihnen installiert ist, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Im geöffneten SORBA klicken Sie auf das kleine "i" oben rechts (Shortcut: Ctrl+i)
  2. Das Datum hinter "Build:" entspricht Ihrer aktuellen Version:
    SORBA-Version_pruefen.jpg

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.