Formate prüfen

Mit der Erweiterung durch die CRB-Norm (IfA18) sind mehr Informationen für den Ausdruck verfügbar. Diese Veränderung wirkt sich auch auf die Ausdrucke in der SORBA Software aus, bspw. Offerten und Rechnungen.

Mehr Informationen zum erweiterten Ausdruck durch IfA18 finden Sie hier.

Druckformate werden stets auf die individuellen Bedürfnisse eingerichtet, eine automatische Anpassung ist nicht möglich. Möchten Sie die erweiterten Möglichkeiten in Ihren Ausdrücken (Offerten, Rechnungen) nutzen, müssen die entsprechenden Druckformate einzeln erweitert werden.

Durch die technische Umstellung (IfA18) kann es auch dazu kommen, dass ganz alte Druckformate nicht mehr fehlerfrei erstellt/ausgegeben werden können.

Folgende Prüfwerte sind möglich:

 Achtung  

Zeigt der SORBA Upgrade Check folgenden Prüfwert (Abschnitt "Formate prüfen"), müssen vor dem Update auf mySORBA Ihre Formate überarbeitet werden.

Wir empfehlen Ihnen, diese Überarbeitung durch unsere Aussendienstmitarbeiter durchführen zu lassen. Sie können den Termin über folgenden Link beantragen:

Termin mit Aussendienstmitarbeiter vereinbaren

  Hinweis

Bitte beachten Sie hier den jeweiligen Hinweis und folgen Sie den Anweisungen.

Wünschen Sie für die Beurteilung dieser Hinweise einen Termin mit unserem Aussendienstmitarbeiter, können Sie diesen über folgenden Link beantragen:

Termin mit Aussendienstmitarbeiter vereinbaren

Alles OK

Sämtliche Voraussetzungen sind vollständig erfüllt. In diesem Abschnitt besteht kein Handlungsbedarf.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.