Visumskontrolle – Neuerungsliste mySORBA

Lieferscheinkontrolle für Lieferscheine aus dem Unterhalt anzeigen

Die Visumskontrolle berücksichtigt nun auch Lieferscheine aus dem Unterhalt.
Analog zum Tagesrapport muss auch der Auftrag und Kreditor (Lieferant) entsprechend übereinstimmen, dass in der Visumskontrolle die Lieferscheinkontrolle für Lieferscheine aus dem Unterhalt angezeigt wird.

 

Datenbearbeitung mit der Tabulatortaste im ScanClient und Visumskontrolle

In der Krediviserung (ScanClient) und Belege zuordnen berücksichtigt nun die Tabulatortaste. Es ist nun möglich mittels der Tabulatortaste durch die Felder vom Einzahlungsschein, Kontierung, Bemerkungen und Speichern zu navigieren. 

 

Nettopreis in der Lieferscheinkontrolle ersichtlich

Öffnet man aus der Visumskontrolle die Lieferscheinkontrolle hat man dort den Nettopreis ersichtlich. Der Nettopreis kann ebenfalls noch angepasst werden.

 

Einstellung - Schreibzugriff-Überprüfung deaktivieren

Mit dieser Einstellung (Standardmässig deaktiviert), überprüft die Visumskontrolle beim Start vom mySORBA Workspace nicht mehr, ob der aktuelle Benutzer Schreibzugriff auf das Verzeichnis hat.

Geloggt wird das Setzen / Entfernen dieser Einstellung mit dem Eintrag: "Setting 'NONTFSCHCK': 'False' -> 'True' (oder von True nach False, wenn der Haken entfernt wird).

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.