Wo sind die Sorbadaten? Wo ist der Sorbadaten-Pfad?

Die Sorbadaten befinden sich meistens auf dem SERVER PC wo auch die SORBA Dienste installiert sind und laufen.

Wenn man Zugriff auf ein SORBA Workspace / mySORBA Workspace hat, lässt sich dies einfach in einem gestarteten Programm feststellen:

  • Im ProjektQuick / DevisQuick / KalkQuick die Tastenkombination "Ctrl + I" ausführen.
    Dann geht ein Popoup-Fenster auf und in der Titelleiste von diesem Fenster steht der Pfad zu den Sorbadaten.



    -> \\stor04\ verweist auf den Server mit Name "stor04".
    -> \moondata\ms05\ sind Unterordner zu den Daten, ab da sind die Sorbadaten.

    Ein korrekter Sorbadaten-Pfad enthält unter \netdir\domain\<IHRE DOMÄNE>\work\... diverse Dateien und Verzeichnisse und ist in der Regel bis zu mehreren Gigabytes gross.

    Hinweis
    Mit "Weiter" kann dieses Fenster wieder geschlossen werden.
     
  • Sollte man keinen Zugriff auf ein SORBA Programm haben, muss man entsprechend suchen.
    Meistens findet man diese auf dem SERVER PC unter "c:\sorbadaten\", "d:\sorbadaten\".

    Ein korrekter Sorbadaten-Pfad enthält unter \netdir\domain\<IHRE DOMÄNE>\work\... diverse Dateien und Verzeichnisse und ist in der Regel bis zu mehreren Gigabytes gross.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.