2.4. Umbuchung - Anlagenbuchhaltung - MaterialQuick - Modulanleitung

Anlagenbuchhaltung - MaterialQuick - Modulanleitung - 2. Anwendungsfälle / 2.2. Abgang / 2.4. Umbuchung

Wenn Teilbeträge von einer Anlage auf eine andere Anlage übertragen werden müssen, geschieht  es über die Funktion „Anlagenbuchhaltung/Umbuchungen“ im Anlagestamm.

OK – Getätigte Änderungen, Buchungen übernehmen.
Abbrechen – Getätigte Änderungen, Buchungen verwerfen.
Position neu – Neue Umbuchung tätigen.
Position löschen – Umbuchung wo der Cursor draufsteht löschen.
Buchen – Neue Position buchen, wird aktiv sobald man auf „Position neu“ klickt.
Buchung löschen – Angefangene Buchung verwerfen.

 

Vorheriger Artikel: 2.3. Teilabgang

Nächster Artikel: 2.4.1. Position neu

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.