3.3. Anlage Stammdaten - Anlagenbuchhaltung - MaterialQuick - Modulanleitung

Anlagenbuchhaltung - MaterialQuick - Modulanleitung - 3. Auswertungen / 3.1. Anlagenspiegel / 3.3. Anlage Stammdaten

Im Standard wird die „Checkliste Anlagestamm“ mitgeliefert.
Damit kann zum Beispiel überprüft werden, ob man alle Konten, welche für die Anlagenbuchhaltung notwendig sind, ausgefüllt hat.

OK – Auswertung mit gesetzten Markierungen wird gemach (gesetzter Filter hat keinen Einfluss).
Abbrechen – Auswertung wird abgebrochen.
Alle markieren – Alle Positionen vom aktuellen Filter werden mit einem Haken für die Auswertung markiert.
Alle Markierungen aufheben – Auf allen Positionen vom aktuellen Filter wird der Haken für die Auswertung entfernt.
Filterzeile – Die Filterzeile funktioniert gleich wie überall in der Anlagenbuchhaltung und M & A, mit Hilfe dieser lässt sich die Auswahl der Anlagen für die Auswahl leichter treffen (siehe „Alle markieren“ und „Alle Markierungen aufheben“).

Vorheriger Artikel: 3.2. Anlagehistory

Nächster Artikel: 3.4. Umbuchungsjournal drucken

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.