2.1. Jahreswechsel - Bemerkungen Lohnausweise - Lohn

Jahreswechsel - 2. Jahreswechsel Lohnbuchhaltung / 2.1. Bemerkung Lohnausweise

In dieser Anleitung werden die Bemerkungen vom Lohnausweis behandelt.

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.307
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.307


Bemerkungen auf Lohnausweisen anpassen

Wenn das Lohnjahr komplett abgeschlossen ist kann man die Lohnausweise für die Mitarbeiter über Lohn -> Lohnläufe -> "Deklarationen / Lohnausweis" erstellen.

Falls festgestellt wird, dass auf den Lohnausweisen nicht die aktuellen Bemerkungen drauf stehen können diese noch angepasst werden.

Man geht dazu auf Lohn -> Personal-Stamm und wählt einen den betroffenen Mitarbeiter an. Danach auf "Fenster / Erfassungsmaske" klicken. In der Erfassungsmaske findet man ganz auf der rechten Seite das Register "Lohnausweis". Dort können die Bemerkungen für den Mitarbeiter beziehungsweise dessen Lohnausweis definiert werden. 

Sobald man diese Bemerkungen bearbeitet geht das Programm auf das aktuelle Tagesdatum und wählt anhand von diesem das Lohnausweis-Jahr aus. 

Da der Lohnausweis aber meist ein Jahr später gemacht wird, muss dementsprechend das Lohnausweis-Jahr angepasst werden. Das kann über "Mitarbeiter / Lohnausweisjahr wählen" gemacht werden. In dieser kleinen Tabelle kann man das gewünschte Jahr auswählen und mit "OK" bestätigen.

Im Titel der Erfassungsmaske sieht man nun, dass das Lohnausweis-Jahr geändert hat.

Nun können die Bemerkungen für den Lohnausweis angepasst werden.


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen: Jahresende

Vorheriger Artikel: 1.5. Kostenrechnung

Nächster Artikel: 2.2. ELM

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.