2.5. Jahreswechsel - Lohndaten/Mitarbeiterdaten - Lohn

Jahreswechsel - 2. Jahreswechsel Lohnbuchhaltung / 2.5. Lohndaten/Mitarbeiterdaten

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie man die Mitarbeiterdaten für das neue Jahr anpassen kann.

Diese Anleitung ist geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten ab Version 18.0.307
SORBA Workspace ab Version 16.0.388

Diese Anleitung ist nicht geeignet für:
mySORBA, mySORBA.Light, mySORBA.Studenten Versionen bis 18.0.307


Lohndaten/Mitarbeiterdaten anpassen

Um Änderungen an den Mitarbeiterdaten vorzunehmen geht man auf Lohn -> Personalstamm -> wählt einen Mitarbeiter an und klickt auf "Fenster / Erfassungsmaske". Dies funktioniert immer über eine neue Gültigkeit.

Beispiel um den Beschäftigungsgrad zu erhöhen

Dazu geht man in die Erfassungsmaske -> "Mitarbeiter / Neue Gültigkeit" und gibt das Datum ein, ab wann diese Änderungen gültig sein sollen (z.B. auf anfangs Jahr). Sobald man das Fenster mit "OK" verlässt, ist diese neue Gültigkeit aktiv.

Um den Beschäftigungsgrad anzupassen geht man auf das Register "Erweiterte Personaldaten" und passt die Daten an. Sobald man die Lohndaten speichert fragt das Programm, ob die Sollzeiten für diesen Mitarbeiter entsprechend angepasst werden sollen. Dieses Fenster kann normalerweise mit "Ja" bestätigt werden.

Beispiel Monatslohn für alle Mitarbeiter um CHF 100.- erhöhen

Um den Lohn global anzupassen, geht man über die Erfassungsmaske -> "Fenster / Lohndaten über alle Mitarbeiter". In dieser Tabelle kann man das anzupassende Feld anwählen (z.B. den Monatslohn) und mit "OK" bestätigen. Es geht die Tabelle mit allen Mitarbeitern auf. In dieser auf das anzupassende Feld auswählen und auf "Extras / Wert über alle ändern" klicken. Im Fenster, das aufgeht kann man die Gültigkeit eintragen und nachher auswählen, ob der Wert dieses Feldes erhöht, verringert, multipliziert, dividieren, ersetzen oder prozentual erhöht werden soll. In diesem Fall wird der Monatslohn um 100 Franken erhöht und der Betrag nicht gerundet. Nun mit "OK" bestätigen. Die Mitarbeiter, bei denen die Werte geändert wurden erscheinen rot. Das Fenster kann geschlossen werden und das Programm fragt dann, ob die Änderungen gespeichert werden sollen. Dies mit "Ja" bestätigen.

Beispiel Monatslohn nur für einen Mitarbeiter anpassen

Über Lohn -> Personalstamm -> den gewünschten Mitarbeiter anwählen -> "Fenster / Erfassungsmaske. In der Erfassungsmaske des Mitarbeiters auf das Register "Lohndaten / Mitarbeiter / Neue Gültigkeit" das neue Gültigkeitsdatum des Lohns eingeben. Anschliessend auf das Register "Lohndaten" gehen und den Wert beim Monatslohn anpassen. Danach die Lohndaten speichern.


Sie finden diesen Artikel auch unter folgenden Begriffen: Jahresende

Vorheriger Artikel: 2.4. Jahresendauswertungen

Nächster Artikel: 2.6. Lohnjahr abschliessen

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.