11.2. Reservepositionen (R-Position) eröffnen - DevisQuick - Modulanleitung

DevisQuick - Modulanleitung - 11. Spezialpositionen im Grundkatalog / 11.2. Reservepositionen (R-Position) eröffnen

Variante 1 - in GRK

Wenn das Devis vorliegt gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sie befinden sich im GRK (Funktion FENSTER -> POSITIONEN VON GRUNDKATALOG F7).

  2. Wählen Sie die Funktion EINFÜGEN -> RESERVEFENSTER ERÖFFNEN.

  3. Eine passende R-Positionsnummer wird vorgeschlagen.

  4. Bestätigen Sie die vorgeschlagene Nummer mit OK, oder nach Wunsch überschreiben Sie

    den Vorschlag unter Einhaltung der speziellen Regeln.

    Achtung!

    Die Positionsnummer immer ohne Punkt eingeben, z. B. 147294!

  5. Bestätigen Sie mit OK.
  6. Die Position, welche mit einem R gekennzeichnet wurde, wird eröffnet.

  7. Tragen Sie den gewünschten Text ein, indem Sie auf der R-Position ins Feld Text fahren, die Leerschlag-Taste (Space) drücken und den Text eintragen.

  8. Verlassen Sie die Maske mit der Taste ESC.
    Merke: Die Weiterbearbeitung der R-Positionen (sowie zusätzliche Unterpositionen erstellen etc.) erfolgt im Objekt.

    Merke: Die Mengeneinheit kann wie folgt geändert werden: Fahren Sie auf der gewünschten Position ins Feld ME(Mengeneinheit), drücken die Leertaste(Space) und wählen aus dem Auswahlfenster aus.

Variante 2 - in Objekt mit Drag’n’Drop

  1. Markieren Sie im Objekt die Position, wo die neue R-Position eingefügt werden soll.

  2. Klicken Sie im Navigator auf die gewünschte NPK-Position.

  3. Ziehen Sie die NPK-Position mittels der Drag’n’drop-Funktion (linke Maustaste permanent drücken) im Objekt auf die markierte Position und lassen dann die linke Maustaste los.


  4. Die eingefügte R-Position kann nun wie üblich bearbeitet werden.

Variante 3 - CTRL-5

  1. Markieren Sie im Objekt die Position, wo die neue R-Position eingefügt werden soll.

  2. Drücken Sie die Tastenkombination CTRL-5.

  3. Es erscheint ein Auswahlfenster mit allen Detailpositionen des aktuellen Grundkataloges.

  4. Fahren Sie auf die gewünschte Position und bestätigen mit OK.

  5. Die eingefügte R-Position kann nun wie üblich bearbeitet werden.

Variante 4 - ins Objekt mit Copy/Paste

  1. Sie befinden sich im GRK (Funktion: FENSTER -> POSITIONEN VON GRUNDKATALOG F7).

  2. Markieren Sie die gewünschte Position, die als neue R-Position eingefügt werden soll.
  3. Kopieren Sie die aktuelle Position, indem Sie das Icon BEREICH KOPIEREN anklicken.

  4. Verlassen Sie den Grundkatalog mit der Taste ESC.

  5. Markieren Sie im Objekt die Detailposition, wo die R-Position eingefügt werden soll.

  6. Fügen Sie die R-Position ein, indem Sie die Schaltfläche BEREICH EINSETZEN anklicken.

  7. Die eingefügte R-Position kann nun wie üblich bearbeitet werden.

Vorheriger Artikel: 11.1. Bis..Wie-Positionen / Wiederholungspositionen eröffnen

Nächster Artikel: 11.3. Grundregeln zur Erfassung der Reserve-Positionsnummern

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.