18.4. Spaltenerfassung - DevisQuick - Modulanleitung

DevisQuick - Modulanleitung - 18. Definitive Ausmasse erfassen / 18.4. Spaltenerfassung

  1. Wählen Sie im Ausmassfenster F3 die Funktion FENSTER -> AUSMASSE MIT SPALTEN F4.



    Tipp!
    In der 11.9  Ausmessen in MassQUICK / Ausmasserfassung    F12 klicken Sie dazu die entsprechende Schaltfläche F8:Spaltenerfassung an.
  2. Tragen Sie die Anzahl gewünschter Spalten ein und bestätigen mit OK.
     

  3. Tragen Sie jetzt die Werte in die einzelnen Spalten und bestätigen jeweils mit Enter.

  4. Die Werte werden automatisch multipliziert und ins Feld Resultat übertragen.

  5. Verlassen Sie diese Maske mit ESC.
     

  6. Die Werte der Spalten werden ins Ausmassfenster übertragen, wo Sie diese weiterbearbeiten oder ändern können.

    Tipp!
    Gewünschte Spalten dürfen auch leer bleiben.


    Tipp!
    In  Spaltenerfassung kann mit der Funktion BEARBEITEN -> ZEILE FÜLLEN F5 jeweils die unterste Ausmasszeile kopiert werden.
     

    Tipp!
    In der Spaltenerfassung können mit der Funktion BEARBEITEN -> ERSETZEN <CTRL-H> ähnliche Ausmasse kopiert und z. B. Faktoren einfach ausgetauscht oder gar eine ganze Spalte gelöscht werden.
     

Vorheriger Artikel: 18.3. M2/M3-Erfassung (CTRL9M)

Nächster Artikel: 18.5. Ausmessen mit Formeln

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.