23.4. Objekt neu berechnen - DevisQuick - Modulanleitung

DevisQuick - Modulanleitung - 23. Auswertungen / 23.4. Objekt neu berechnen

Falls Sie mit Eigentexten arbeiten, empfiehlt es sich, vor dem Ausdruck der Rechnung das Objekt neu zu berechnen, d. h. die Summen zu aktualisieren.

  1. Wählen Sie die Funktion EXTRAS -> SUMMEN EINFÜGEN oder klicken das entsprechende Icon an.
     

Vorheriger Artikel: 23.3. Ausmassvergleich drucken

Nächster Artikel: 23.5. Rechnung drucken

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.