33. Objekt anhängen - DevisQuick - Modulanleitung

DevisQuick - Modulanleitung - 33. Objekt anhängen

In DevisQUICK haben Sie die Möglichkeit, zwei Objekte zusammenzufügen, d. h., ein bereits bestehendes Objekt dem aktuellen Objekt anzuhängen. Verwendung:

Zum Zusammenfügen zweier SIA-Devis zu einem Objekt (1 SIA-File vom Architekten / 1 SIA-File vom Ingenieur). 

Zum Anfügen von Regierechnungen aus RegieQUICK an eine Akkordrechnung.

  1. Sie haben das Objekt geöffnet, dem ein anderes bestehendes Objekt angehängt werden soll.
  2. Wählen Sie die Funktion EINFÜGEN -> OBJEKT ANHÄNGEN.
     

  3. Wählen Sie das gewünschte Objekt aus, das angehängt werden soll und wählen Sie PROJEKT ANHÄNGEN oder
  4. PROJEKT ZUSAMMENFÜHREN.
    Die zwei Objekte sind nun hintereinander zusammengehängt.
     


    Merke: Die Kapitel werden weder ineinandergefügt, noch neu eingeordnet.

Vorheriger Artikel: 32. Dateien /Objekte verwalten

Nächster Artikel: 34. Wechseln der Mengen zwischen Offerte und Ausführung

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.